Gemeinsamer Gartentag

Bei einem Gartentag gab es trotz stürmischer Böen die Gelegenheit, Kontakte über den Garten hinweg neu zu knüpfen oder weiter auszubauen und sich auszutauschen. Gemeinsam wurden die Rabatten gepflegt, Hochbeete gebaut, Steinplatten verlegt und anschließend bei Kuchen und Grillwurst die Sonne genossen. Die Kinder, die sich den Garten längst erobert haben, nutzten den Tag ebenfalls zum Graben und Umpflügen.

Vom Dach unserer Nachbarn gaben sich die Bienen die Ehre. Ob wir jetzt auf reiche Ernte aus unserem essbaren Garten hoffen können?